Häufig gestellte Fragen

Wenn du Interesse an einem Shooting hast, sende ich dir gerne meine Preisliste zu. Diese enthält die Preise sowie die dazugehörige Anzahl von Bildern.

Vor dem Shooting wählst du also eine Kategorie aus.   

Der Preis enthält die Planung des Shootings, meine Anfahrt, die Zeit des Shootings, Outfitwechsel nach Wahl, mögliche Locationwechsel, die in deiner ausgewählten Kategorie enthaltenen Bilder, die Sichtung der Bilder, die Bearbeitung und den Zugang zur Onlinegalerie.

Klar! Während des Shootings zeige ich dir immer mal wieder die tollen Bilder, die wir zusammen shooten. Merkst du nach dem Shooting, dass du doch gerne mehr Bilder haben möchtest, kannst du natürlich die Kategorie upgraden. Dafür gibt es keinen Aufpreis, du zahlst lediglich die Differenz. Entscheidest du dich jedoch erst nach der Sichtung dazu, die Kategorie noch zu ändern, kommt ein Aufpreis von 20€ dazu.

Die Shootings finden ausschließlich draußen statt. Wenn du einen Wunschort für dein Shooting hast, können wir gerne dort shooten. Ansonsten kann ich dir gerne Locations vorschlagen, aus denen du auswählen kannst. Dafür muss ich nur vorher wissen, was für Bilder du dir vorstellst. 

Nach dem Shooting sichte ich die Bilder und treffe eine Vorauswahl. Diese Bilder werden dann von mir komprimiert in eine Onlinegalerie hochgeladen. Hieraus kannst du dir nun deine Lieblingsbilder auswählen. Diese werde ich dann bearbeiten und als hochauflösende Datei in die Galerie hochladen. Per Link bekommst du dann erneut den Zugang für die Onlinegalerie. Nun kannst du dir deine Bilder downloaden.

In der Regel erhältst du die Bilder innerhalb von 7 bis 14 Tagen nach dem Shootingtermin. Diese stehen dir in einer, nur für dich zugänglichen Onlinegalerie zum Download zur Verfügung.

Ein Shooting dauert circa 40 – 60 Minuten. Die Zeit kann jedoch je nach Art des Shootings variieren und ist für mich nicht ausschlaggebend. Wir stressen uns also nicht von der Uhrzeit, sondern shooten so lange, bis wir fertig sind. 

Menü schließen